Messeausblick Fakuma 2015

vom 13. - 17. Oktober 2015

Mit “In Touch With The Future 2.0” setzt BÖ-LA den Weg der Funktionsintegration in FIM-Bauteile fort und zeigt – in Verbindung mit neuen Materialien, neuen Oberflächen und neuen Designs – die vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten des FIM-Verfahrens auf.

Auf unserem Messestand 3310 in Halle B3 präsentieren wir zahlreiche, berührungsempfindliche, selbstleuchtende Bauteile mit Funktionsintegration, die im Film-Insert-Molded-Electronics-Verfahren hergestellt wurden.

Highlights des Messeauftritts 2015 sind:


  • Ein FIM-Multidekorkonzept am Beispiel des BÖ-LA mp3 Weckers mit 3 D Sensitive-Touch, einer berührungsempfindlichen, 3 D geformten Oberfläche, kombiniert mit
    • Chrompanel
    • Antiglare
    • Antifingerprint
    • Piano Black / Piano White
    • Digitaldruck
    • Softtouch

  • Das Abschlussbauteil aus dem Gemeinschaftsprojekt FIMO (Film-Insert-Molded-OLED), eine selbstleuchtende, foliendekorierte Navigationsblende mit einer – mittels des FIM-Verfahrens integrierten OLED-Beleuchtung

  • Sowie diverse weitere FIM Demonstratoren mit Funktionsintegration



Messerückblick Fakuma 2014

IN TOUCH WITH THE FUTURE

Die Fakuma 2014 hat Ihre Pforten geschlossen und wir blicken auf eine sehr erfolgreiche Messe zurück. Unsere vier innovativen Anwendungen aus dem Bereich Film-Insert-Molded-Electronics eröffnen neue Möglichkeiten für die Integration von Beleuchtung und Touchfunktionen in FIM Bauteile.



Besuchen Sie uns auf der diesjährigen FAKUMA

vom 14. - 18. Oktober 2014

Die Fakuma in Friedrichshafen – internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung – öffnet vom 14.10. bis 18.10.2014 ihre Pforten.
Auf unserem neuen Messestand (3310 in Halle B3) präsentieren wir vier innovative Anwendungen im Bereich Film-Insert-Molded-Electronics, die neuen Möglichkeiten für das funktionale Folienhinterspritzen eröffnen:

  • FIMO - Film-Insert-Molded-OLED:
    Die Implementierung einer OLED-Beleuchtung in FIM-Bauteile
  • 3D-Sensitive-Touch:
    BÖ-LAs neuartige kapazitive Sensorik für berührungsempfindliche 3D-Oberflächen
  • Ein FIM-Touchscreendisplay für das Visteon-Konzeptfahrzeug e-bee
  • touchskin – Eine Technologie von plasticelectronic, Grafik und Elektronik gedruckt von BÖ-LA: Ein nur 2 mm dickes, komplexes und funktionales Waschmaschinenbedienpanel mit integrierter LED-Beleuchtung, Lichtleitern und berührungsempfindlicher Oberfläche

Weitere Neuheit im Bereich Design und Dekoration: FIM-Multidekorzierleisten
Aus einem multifunktionalen Spritzwerkzeug der Firma Gerhardi zeigt BÖ-LA, als Partner für die verformten und folienhinterspritzten FIM-Zierleisten eine Vielzahl von Oberflächen- und Farbkombinationen.

Unsere Vision:
Ganze Baugruppen – bestehend aus Bedienblenden, Zierteilen, mechanischen Tasten, Lichtleitern und LEDs auf ein einziges foliendekoriertes, touchsensitives, selbstleuchtendes FIM-Bauteil mit einer geschlossenen, frei formbaren Oberfläche zu reduzieren.



Besuchen Sie uns auf der FAKUMA 2012

vom 16. - 20. Oktober 2012

Die internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung FAKUMA in Friedrichshafen öffnet ihre Pforten vom 16. - 20. Oktober 2012. Wir sind dabei und stellen eine Vielzahl innovativer Anwendungen vor. Wir freuen uns auf Sie!

Neuheiten



Wir stellten erstmals auf der Fakuma aus

vom 18.10.2011 - 22.10.2011

Erstmalig in der Firmengeschichte stellte BÖ-LA auf einer großen Kunststoffmesse aus. Auf der FAKUMA 2011 präsentierten wir die neuesten dekorativen Trends und technischen Potenziale der FIM - Film-Insert-Molding - Technologie.
Wir zeigten unterschiedliche Kombinationen der neuesten Designs, Materialien, Technologien und Funktionen am Beispiel von FIM - Messedemonstratoren, die aus einem von BÖ-LA entwickelten Spritzgusswerkzeug stammten.